Lektorat für Politik der Angst

11. September 2016 um 13:19 Uhr: Lektorat für Politik der Angst

http://wortliga.de/textanalyse/ sagt: 2 Sätze sind zu lang, 6 Passivsätze müssen umgewandelt werden, 3 x muss unpersönliche Sprache umgewandelt werden, 3 Modalverben müssen raus, 4 Wörter sind zu lang, 26 Füllwörter sind zu entfernen, 1 Prase stört, 16 x ist der Nominalstil zu entfernen. Es wäre schön, wenn der Gast das selbst umsetzt. Sonst wird die Freigabe des Textes durch ihn die nächste Barriere. Insgesamt ist der Text gut lesbar. Respekt!

 

Advertisements